Kontakt

Nails and more
Marion Locher-Debrunner
Dorfstrasse 27
CH-8536 Hüttwilen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobile: +41 79 338 40 42



Gesunde und lange Fingernägel müssen nicht mehr nur ein Traum sein!

Wer schöne und lange Fingernägel wollte, musste früher sehr viel Geduld dafür aufbringen. Nicht nur weil Nägel sehr langsam wachsen (1 Millimeter innert 10 Tagen), sondern durch die Beanspruchung im Job, Sport, Garten oder Haushalt. Aber mit einer guten Nageldesignerin gehören abgebrochene, brüchige und kurze Nägel ab sofort der Vergangenheit an.

Bei einer Nagelverlängerung mit Gel oder Acryl werden die Naturnägel zunächst gründlich vorbereitet. Sind diese gesäubert und in die gewünschte Form gefeilt, werden diese von der Nageldesignerin mit einer Feile mattiert und anschliessend mit einem Spezialmittel gereinigt. Erst dann wird der Kunststoff-Gel oder das Acryl sorgfältig und gleichmässig aufgetragen und in Form gebracht.

Selbst schwache oder zu kurze Naturnägel können mit Tips schnell zu bildschönen, langen Nägel werden. Dabei werden die künstlichen Nagelspitzen (Tips) direkt auf den Naturnagel gesetzt und mit der Gel- oder Acryl-Methode verstärkt. Der Übergang vom Natur- zum Kunstnagel wird poliert und gefeilt, bis dieser unsichtbar ist. Selbstverständlich wächst auch hier der Naturnagel unter dem Kunstnagel unbeschadet weiter. Ist die gewünschte Länge erst mal erreicht, empfielt es sich den Nagel nur noch mit der Gel- oder Acryl-Methode zu verlängern. Tips eignen sich bestens um einzelne, abgebrochene Nägel auf dieselbe Länge zu bringen, wie die restlichen Fingernägel.

Doch auch Kunstnägel brauchen ihre Pflege. Deshalb sollte der Nagel regelmässig wieder aufgefüllt werden, damit Ihre Nägel dauerhaft schön und beständig aussehen.